Strukturdaten

Der Ort ist an die B414 angebunden und liegt jeweils etwa 6km von Bad Marienberg und Hachenburg entfert zwischen der Großen- und Kleinen Nister. Land- und Kreisstrassen führen Richtung Betzdorf. Etwa 30 km entfernt sind die A45 und A3.
Busverbindungen bestehen Richtung Bad Marienberg, Westerburg und Daaden, mit Bahnanschluss nach Betzdorf, sowie nach Hachenburg.
Entsprechend fahren Schulbusse zu den Standorten weiterführender Schulen in Bad Marienberg, Westerburg und Marienstatt.

Unser Dorf liegt im Hohen Westerwald auf 471 m.ü.NN auf der Norkener Höhe, einer Basaltdecke aus der Zeit aktiver Vulkantätigkeiten im Devon. Erosionstäler bestimmen das nach Südwesten geneigte Landschaftsbild, in das der Ort harmonisch eingebettet liegt.

Die Gemarkungsfläche ist 598 ha groß

 

Flächenart  Größe 
Gebäude- und Freiflächen  385.929 qm 
Landw. Flächen (n. Bodenschätzung)   68.340 qm 
Landw. Flächen (o. Bodenschätzung)  1.701.639 qm 
Betriebsflächen  7.209 qm 
Erholungsflächen  175.966 qm 
Verkehrsflächen  276.528 qm 
Waldflächen  3.313.352 qm 
Wasserflächen  45.919 qm 
Sonstige Flächen  10.983 qm