Freiwillige Feuerwehr Norken

Die Freiwillige Feuerwehr Norken besteht zurzeit aus 46 Aktiven Mitgliedern (7 Frauen und 39 Männer). Wehrführer ist Tobias Schüler und stellvertretender Wehrführer Maximilian Giehl. Ausgestattet ist die Einsatzabteilung mit einem MLF (Mittleres Löschfahrzeug, Baujahr 2018) und bald auch mit einem MTF (Mannschafts-Transportfahrzeug). Das Feuerwehr-Gerätehaus steht im Erlenweg 3 in 57629 Norken und beinhaltet neben zwei Fahrzeughallen auch einen Aufenthalts-bzw. Schulungsraum. Durchschnittlich rückt die Freiwillige Feuerwehr Norken zu 10 Einsätzen pro Jahr aus.

Jugendfeuerwehr Norken

In Norken engagieren sich momentan 10 Mädchen und Jungen in der Jugendfeuerwehr. Jugendwart ist Philipp Schäfer zusammen mit seinem Stellvertreter Jan Zilles. Mitglied in der Jugendfeuerwehr wird man ab 10 Jahren, bevor man mit 16 Jahren in die Einsatzabteilung wechselt.  Ziel ist es, die Jugendliche für die spannende Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr zu begeistern und sie auf den späteren Dienst in der Einsatzabteilung vorzubereiten. Im Vordergrund stehen natürlich Spannung, Spiel und Spaß!

Bambinifeuerwehr Norken

In der im Jahr 2018 neu gegründeten Bambini- bzw. Kinderfeuerwehr Norken sind aktuell 2 Mädchen und 10 Jungen, also insgesamt 12 Kinder aktiv. Geleitet wird die Bambinifeuerwehr von Manuel Schütz zusammen mit Lisa Hinz. Mit der Bambini- bzw. Kinderfeuerwehr bieten wir auch den Jüngsten eine Möglichkeit sich in der Feuerwehr zu engagieren. Ziel ist es, auch die jüngsten Generationen für die ehrenamtliche Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr zu begeistern und die Kinder spielerisch an das Thema Brand-und Katastrophenschutz heran zu führen. Bereits ab 6 Jahren können Kinder Mitglied in unserer Bambinifeuerwehr werden, bevor sie mit 10 Jahren dann in die Jugendfeuerwehr wechseln können.

Internetseite:              www.ff-norken.de

Facebook:                   Feuerwehr Norken

Instagram:                  feuerwehrnorken