Parkanlage Kirchstraße

Die Parkanlage “Kirchstraße” wurde 2009 gestaltet. Sie ist durch einen Graben in zwei Abschnitte geteilt und mit einer Brücke verbunden. Die Anlage beinhaltet eine Boule Bahn und ein Freilandschachfeld. Der alte Obstgarten wurde für die Kinder des Kindergartens und der Grundschule neugestaltet. In 2011 wurde ebenfalls eine Blockhütte in Eigenleistung erstellt. Darin befinden sich die Schachfiguren und die Utensilien der aktiven Boule Spieler, des Weiteren eine Sitzgelegenheit und im Winter Unterstellmöglichkeiten für die Parkbänke.